Colmar Weihnacht märkte - Elsass

Fünf märchenhafte Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt auf dem Place des Dominicains

Etwa 69 Markthäuschen sind um die Dominikanerkirche herum aufgestellt. Bei Einbruch der Nacht tauchen die Kirchenfenster aus dem 14. Jahrhundert, die zu Beginn des 20. Jahrhundert ganz vorzüglich restauriert wurden, den Markt in eine besondere Stimmung. Dieser Markt bietet eine Vielfalt an Weihnachtsdekorationen an, darunter eine Auswahl von Produkten aus fairem Handel.

Mehr Info

 

Kinderweihnachtsmarkt im Stadtviertel Klein-Venedig

Ein kleines Paradies für Kinder! Kleine und Erwachsene geraten in Verzückung auf diesem Weg mit 43 bunten Häuschen, überfüllt mit 1001 Schätzen. Man sollte sich einen Halt gönnen, um die belebte Krippe zu bewundern. Schwierig, diesen Markt zu verlassen, ohne auf das berühmte Karussell gestiegen zu sein und seinen Brief an den Weihnachtsmann in den Riesenbriefkasten geworfen zu haben. Jeden Tag werden zwei Kinderbriefe gezogen und die fleissigen Schreiber der gelosten Briefe bekommen ein Geschenk von einem der zahlreichen Aussteller der verschiedenen Märkte überreicht.
Mehr Info

 

Markt im Koïfhus : Kunsthandwerk und Antiquitäten

In einem imposanten Gebäude aus dem 14. und 15. Jh.

Treten Sie ein und wärmen Sie sich auf in diesem mittelalterlichen Gebäude, das gemeinehin Koïfhus genannt wird. Die Kreationen der Handwerker (Töpfer, Glasbläser, Schreiner, Holzschnitzer, Hutmacher, Juweliere) und die antiken Objekte der Antiquitätenhändler treffen hier aufeinander. Die 22 Handwerker und die Aussteller bieten eine umfassende Auswahl gegenwärtiger und traditioneller Gegenstände an.
Mehr Info

 

Weihnachtsmarkt auf dem Place de l’Ancienne Douane

Dieser Markt liegt direkt neben dem “Koïfhus“, majestätisches Gebäude des 14. und 15. Jh. und Symbol der politischen und wirtschaftlichen Macht Colmars im Mittelalter. Er erstreckt sich entlang des Flusses und um den Brunnen, der zu Ehren von Lazare de Schwendi errichtet wurde - um ihn spannt sich die Legende der Einführung der Rebsorte Tokajer im Elsass. Dieser hübsche Platz empfängt fast 50 Häuschen.
Mehr Info

 

Weihnachtsmarkt auf dem Place Jeanne d’Arc:
Einheimische Produkte mit Tradition

An der Kreuzung der Hauptstrassen der Altstadt gelegen, ist dieser Markt den regionalen Produkten gewidmet und gibt durch seine 23 Fachwerkhäuschen, seine Kirche und sein Tiergehege das Ambiente eines Elsässer Dorfes wieder. Den Feinschmeckern werden zahlreiche Delikatessen aus dem regionalen Bereich angeboten, wie Gänseleberpastete, Weihnachtskuchen, Lebkuchen, Wein und Schnaps.

Mehr Info
Zum Seitenanfang